Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Abonnementbestellung beim Archithema Verlag AG.

1. Geltungsbereich


1.1 Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Rechtsgeschäfte zwischen dem Archithema Leserservice (Archithema Leserservice, AVD Goldach AG, Sulzstrasse 10-12, 9403 Goldach, Schweiz, Geschäftsführer: Kai Hebel, MwSt.-Nummer: CHE-101.229.528), der im Auftrag und stellvertretend für den Archithema Verlag AG (Rieterstrasse 35, CH-8002 Zürich, Geschäftsführerin Felicitas Storck, Handelsregister-Nummer CH-101.861.577), nachfolgend Anbieter genannt, handelt und dem Kunden.

1.2 Der Kunde muss mindestens 18 Jahre sein und seinen Wohnsitz in der Schweiz haben. Auslandskonditionen sind auf Anfrage möglich.

1.3 Sie erreichen unseren Service für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer +41 (0) 71 844 91 56 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

2. Begründung des Vertragsverhältnisses

2.1 Bestellprozess
Wenn Sie das gewünschte Produkt, sowie die dazugehörige Prämie ausgewählt haben können Sie dieses mittels Eingabe Ihrer Liefer- und Rechnungsadresse zahlungspflichtig bestellen.

2.2 Bestellbestätigung
Der Anbieter verschickt daraufhin eine Bestellbestätigung per E-Mail, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird. Die digitale Bestellbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Sollten in der Bestätigungsmail Eingabefehler aufgetaucht sein, können diese per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! dem Abodienstleister zur Korrektur mitgeteilt werden.

2.3 Verwaltung der Abonnements
Die Betreuung und Verwaltung der Abonnements wird durch die AVD Goldach AG und ggf. weitere Dienstleister für den Anbieter durchgeführt.

2.4 Widerruf
Der Widerruf einer Abonnementsbestellung muss schriftlich innerhalb von 7 Tagen seit der Abonnementsbestellung an Archithema Leserservice, AVD Goldach AG, Sulzstrasse 10-12, 9403 Goldach erfolgen. Sollte der Leserservice inzwischen bereits die Auftragsbestätigung versandt bzw. bereits Leistungen erbracht haben, so ist der Kunde verpflichtet, sämtliche empfangene Leistungen vollumfänglich und unverzüglich zurückzuerstatten.

 

3. Lieferung und Leistung

3.1 Die Lieferung des gewünschten Magazins beginnt mit der im Bestellprozess angegebenen Ausgabe. Lieferbeginn ist jeweils der Erstverkaufstag.

3.2 Die Bezahlung erfolgt mittels Überweisung nach Rechnungseingang.

3.3 Bei Lieferstörungen auf Grund höherer Gewalt (auch Streik und Aussperrung) behält der Anbieter sich vor, die Lieferung nicht zu erbringen - der Kunde wird in diesem Fall von der Zahlungsverpflichtung ebenfalls befreit.

3.4 Studentenabos
Studenten sind alle Studierenden in Vollzeit, Schüler, Auszubildenden, Zivildienstleistenden, Wehrpflichtigen sowie Referendare. Ein gültiger Nachweis über die Studenteneigenschaft ist nach Bestellung des Abonnements und im Anschluss unaufgefordert nach Ablauf der Bestätigung wieder vorzulegen. Die Vorlage kann per E-Mail, per Post oder per Fax erfolgen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Archithema Leserservice, AVD Goldach AG, Sulzstrasse 10-12, 9403 Goldach, Schweiz. Erfolgt die Vorlage nicht, wird der Normalpreis für das Abonnement berechnet.

 

4. Prämien
Die Prämie wird erst nach dem ersten Zahlungseingang versandt. Ein Anspruch auf die Prämie entsteht erst, wenn das Abonnement vollständig bezahlt ist. Lieferung nur, solange der Vorrat reicht.

 

5. Elektronische Abonnements (E-Paper,Archithema App)

5.1 Die Publikationen des Archithema Verlag sind auch als digital Version (E-Paper) in der Archithema-App im iTunes Store und im Google Play Store verfügbar. Die aktuelle Ausgabe des E-Papers steht jeweils nach dem Erstverkaufstag in den Stores zur Verfügung. Print-Abonnenten der Zeitschrift können auf Ausgaben der E-Paper-Edition kostenlos zugreifen. Die Gebühren der Internetverbindung sind vom Kunden zutragen. Bei Fragen zum Anmeldeprozess, können Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

5.2 Das Herunterladen des E-Papers oder der App ist nur zur eigenen Nutzung gestattet. Eine Weitergabe von Inhalten an Dritte und/oder die Vervielfältigung, Verbreitung, Digitalisierung, gleich in welcher Form und zu welchem Zweck, ist nicht gestattet. Jede weitere Verwertung bedarf der schriftlichen, vorherigen Zustimmung des Anbieters.

5.3 Der Anbieter ist bemüht, den Zugang zu der E-Paper-Version sowie die Apps ständig zur Verfügung zu stellen. Kann der Zugang aufgrund von Leistungsstörungen im Internet, infolge höherer Gewalt oder einer Störung des Arbeitsfriedens nicht gewährt werden, haftet der Anbieter hierfür nicht. Vorübergehende Betriebsunterbrechungen aufgrund üblicher Wartungszeiten, systemimmanenter Störungen des Internet bei fremden Providern oder Netzwerkbetreibern oder höherer Gewalt sind ebenfalls möglich und führen nicht zu einer Haftung des Anbieters. Der Kunde wird in diesen Fällen von der Zahlungsverpflichtung befreit.

5.4 Abonnements über Apple oder Google
Bei Abonnements die über die Stores von Apple oder Google – oder ähnlich aufgestellten Online-Plattformen – abgeschlossen werden, sind diese die Vertragspartner, nicht der Archithema Verlag AG. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stores. Die Zahlung läuft direkt über die Stores und wird dem persönlichen Account belastet. Die Bestimmungen der Stores sehen vor, dass Kunden ihre Abonnements selbst verwalten. Die Abonnements über die Stores verlängern sich automatisch um denselben Zeitraum. Es ist jeweils der reguläre Abopreis für die nächste Periode zu entrichten. Die automatische Verlängerung kann selbstständig bis 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements in den persönlichen Einstellungen ausgeschaltet werden. Eine vorzeitige Beendigung während der Laufzeit bzw. eine Rückerstattung der Zahlung ist nicht vorgesehen.

 

6. Zahlung

6.1 Die Abonnementgebühr für den jeweiligen Rechnungszeitraum ist unmittelbar nach Rechnungsstellung jeweils im Voraus zur Zahlung fällig.

6.2 Der Bezugspreis eines Titels unterliegt der geltenden Preisbindung des Verlages. Der Anbieter wird daher den Bezugspreis anpassen, wenn sich der Preis für den bestellten Titel ändert. Im Übrigen können Preiserhöhungen auf Grund nachweisbar gestiegener Vertriebs-, Lohn-, Druck- und/oder Papierkosten im Verhältnis dieser Erhöhungen erfolgen, sofern der Kunde über die Preiserhöhung informiert und diese ihm gegenüber nachgewiesen wird.

 

7. Preise und Versandkosten

Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und den zzgl. etwa anfallender Versandkosten. Bei Abonnements fallen keine Versandkosten an.

 

8. Kundendaten, Änderung der Daten

8.1 Der Kunde steht dafür ein, dass alle von ihm in den Bestellungsunterlagen angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und vollständig sind und alle eintretenden Änderungen der gemachten Registrierungsangaben unverzüglich mitzuteilen. Änderungen der Lieferadresse sind mindestens 4 Wochen vorher mitzuteilen. Fehlende Zustellungen des Titels aufgrund der Nichtmitteilung einer geänderten Adresse des Kunden fallen nicht in den Haftungsbereich von Archithema. Die Einverständniserklärung des Kunden für die Unterbreitung von weiteren Angeboten in schriftlicher, telefonischer oder elektronischer Form (e-Mail) ist freiwillig und beeinflusst nicht die Wirksamkeit des Vertrags insgesamt. Der Kunde ist mit der automatisierten Verarbeitung seiner Daten einverstanden.

 

8.2 Der Anbieter speichert die zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlichen Informationen. Er verwendet sie ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Abonnementsbestellung, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder der Kunde gesondert einwilligt. In diesem Rahmen erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte soweit erforderlich, insbesondere für die Betreuung und Verwaltung der Abonnements durch die AVD Goldach AG, für die Lieferung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen sowie für die Abwicklung von Zahlungen an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut.

Einer Verwendung der Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung kann der Kunde jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich.

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

8.3 Soweit ein Abonnement über die Stores von Apple, Google oder Amazon abgeschlossen wurden, erfolgt zudem eine Datenbearbeitung über den betreffenden Anbieter (Google Inc., Facebook Inc. oder Amazon.com Inc.).Archithema hat keine Möglichkeit des Zugriffs auf die betreffenden Daten sowie keine Kenntnis über deren Nutzung.

8.4 Für die Datenbearbeitung eines Webseitenbesuchs gilt die auf der Webseite verfügbare Datenschutzerklärung.

 

9. Beendigung des Vertrages

Kündigungen sind in jedem Fall vor Ablauf der Abodauer schriftlich auszusprechen (per e-Mail möglich). Eine Rückerstattung bereits gezahlter Zeitabonnement-Preise findet nicht statt.

 

10. Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zwischen Archithema und dem Kunden ist Zürich.