Bis zu 90 % CO2 sparen

0,5 % Zinsvorteil für Sie

Mann und Frau auf Blumenwiese mit Einfamilienhaus und Hügellandschaft

Für schönes Wohnen mit einem guten Gewissen: Die nachhaltige acrevis Hypothek mit 0,5 % Zinsvorteil.

Bei vielen Immobilien ist das Energiespar-Potenzial gross. Mit einer besseren Isolation und neuen Fenstern lassen sich bis zu 50% Energie sparen(1). Wer auf eine nachhaltige Heizmethode wie z.B. Erdwärme umstellt, reduziert seinen CO2-Abdruck um bis zu 90% (2). Auch Photovoltaik lohnt sich. In der Schweiz reichen im Schnitt 20-30 m2 Modulfläche um einen Haushalt mit sauberem Sonnenstrom zu versorgen(3). Solche Investitionen lohnen sich langfristig, sind aber kurzfristig nicht günstig. Darum gibt es bei acrevis die nachhaltige Hypothek mit dem attraktiven Zinsvorteil.

 

Zinsvorteil ohne Zertifikate

«Wie unsere Kundinnen und Kunden ihre Immobilie nachhaltiger machen wollen, ist ihre Sache», erklärt Peter Wegmann, Teamleiter Finanzieren bei acrevis, «wir unterstützen alle Massnahmen, die zur Verbesserung der Energiebilanz beitragen, auch ohne Zertifikate.» Zum Zinsvorteil von 0,5 %, kommen noch weitere Vorteile hinzu. So spendet acrevis in Ihrem Namen wahlweise 500 Franken an ein Projekt von myclimate oder beteiligt sich mit 500 Franken z.B. an den Kosten für eine GEAK-Analyse, mit welcher das Energiesparpotenzial Ihrer Liegenschaft eingeschätzt wurde.

 

Sparen zum Vorteil der Umwelt

Die nachhaltige Hypothek der acrevis ist eine preislich attraktive, geldmarktbasierte Hypothek (SARON) mit einem um 0,5 % reduzierten Zinssatz, welcher Ihnen für fünf Jahre garantiert ist. Melden Sie sich bei uns und wohnen Sie in Zukunft nicht nur schön, sondern auch umweltfreundlicher.

 

(1) www.energieheld.ch, (2) www.energie-experten.ch, (3) www.bfe.admin.ch